AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über www.aerogreen.com

1. GELTUNGSBEREICH

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit der Aerogreen GmbH (nachfolgend Aerogreen) geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Ware aus dem Aerogreen Online Store. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen zur Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung von Aerogreen.

2. VERTRAGSSCHLUSS UND WARENLIEFERUNGEN

2.1 Verträge über www.aerogreen.com schließen wir ausschließlich in deutscher Sprache. Bei der Bestellung von Aerogreen-Artikeln ist Ihr Vertragspartner die Aerogreen GmbH, Am Erlenbach 70, 63263 Neu-Isenburg.

2.2 Durch Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung über die Artikel im Warenkorb ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen unmittelbar per Email nach dem Absenden der Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit Zugang der Bestellbestätigung zustande. Bitte beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt, sobald die Zahlung des vollständigen Kaufpreises sowie etwaiger Versandkosten bei uns eingegangen ist.

2.3 Bitte beachten Sie, dass wir ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet sind, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert worden sind (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist weiterhin, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

2.4 Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen wir nicht. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet. Bestellungen liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands aus. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen wir hierunter alle Tage von Montag bis einschließlich Freitag, mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen.

3. PREISE, VERSANDKOSTEN UND EXPRESSVERSAND

3.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

3.2 Die Versandkosten, außer bei Expressversand, übernehmen wir für Sie.

3.3 Die Ware wird spätestens innerhalb von 2 Werktagen geliefert. Sollte diese Lieferzeit überschritten werden, so erhalten Sie die Lieferkosten natürlich zurückerstattet.

4. ZAHLUNG

4.1 Sie können den zu bezahlenden Betrag per Kreditkarte, PayPal oder per elektronischen Lastschriftverfahren (ELV) bezahlen.

4.2 Zahlung per Kreditkarte Wir akzeptieren die gängigen Kreditkarten euro-Master Card, Visa und American Express. Bei Zahlung mit Kreditkarte müssen Sie uns die Kartennummer, die Kartenprüfnummer (KPN) und das Gültigkeitsdatum der Karte mitteilen. Bei Bezahlung mit Kreditkarte wird Ihr Kreditkartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet. Die Kartenprüfnummer (KPN) finden Sie für Visa und Master Card auf der Rückseite der Kreditkarte. Sie besteht aus einem 3-stelligen Zahlencode und folgt der 6-stelligen Kartennummer. Neue Sicherheitsstandards verlangen teilweise die Eingabe einer zuzüglichen Pin-Nummer, die Sie von Ihrer Bank erhalten. Um den Schutz Ihrer Kreditkartenangaben zu gewährleisten, werden Ihre Daten verschlüsselt via SSL-Server übertragen und sind damit vor dem Zugriff Dritter sicher.

4.3 Zahlung per PayPal - PayPal ist ein Online-Zahlungsservice von der Firma PayPal (Europe), der eine Echtzeitzahlungslösung darstellt. Zur Nutzung von PayPal müssen Sie sich bei PayPal registrieren lassen und auch dort Ihre Bank- und Kreditkartendaten hinterlegen. Die Zahlung über PayPal erfolgt dann über die Angabe Ihrer Email-Adresse und die Angabe eines Passwortes. Ihr PayPal-Konto wird daraufhin mit dem Betrag belastet. http://www.paypal.de

4.4 Bezahlung per elektronischem Lastschriftverfahren (ELV) Nach dem Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu unserem Zahlungsdienstleister Saferpay weitergeleitet. Dort müssen Sie Ihren Namen, ihre Kontonummer und Ihre Bankleitzahl eingeben. Im Anschluss erfolgt die automatische Abbuchung von Ihrem Konto.

5. WIDERRUFSRECHT

5.1 Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Aerogreen GmbH, Am Erlenbach 70, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: info@aerogreen.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular

5.2 Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Sie die Ware lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft, getragen/ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung zurückschicken. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das freiwillige Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben.

6. WIDERRUFSFOLGEN

6.1 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

6.2 Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

6.3 Sie haben die Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung übernehmen wir, sofern Sie den angefügten Rücksendeauftrag von DHL verwenden. Andernfalls müssen Sie die Rücksendekosten tragen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

6.4 Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7. GESETZLICHE MÄNGELHAFTUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

7.1 Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

7.2 Sie dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktion Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme.

7.3 Sie können auch zusätzlich die AGB sowie die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestellbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen lassen. Diese Bestellbestätigungs-E-Mail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und unsere AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit Ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

8. URHEBERRECHT

Der Inhalt des Aerogreen Online Stores einschließlich der Texte, Grafiken, Fotos, Bilder, Illustrationen, Geräusche ist urheberrechtlich geschützt. Ebenso sind die im Aerogreen Online Store verwendeten Marken zugunsten der Aerogreen GmbH geschützt. Eine Verwendung ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Aerogreen ist nicht gestattet.

9. ANWENDBARES RECHT

Für alle Verträge zwischen dem Kunden und Aerogreen sowie für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Verträge entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder betrieblichen Tätigkeit des Käufers zugerechnet werden kann (Kaufvertrag mit Verbrauchern) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende Verbraucherschutzvorschriften des Staates entzogen werden, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

10. GERICHTSSTAND

Für Verträge zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Vertragspartners von Aerogreen zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern), richtet sich der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem Vertrag nach den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften.

Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem Vertrag, der mit einem Unternehmer geschlossen wird, der also bei Abschluss seines Rechtsgeschäftes in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Geschäftssitz der Aerogreen GmbH.

11. INFORMATIONEN ZUR ONLINE-STREITBEILEGUNG

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

12. CUSTOMER CARE

Unseren Service erreichen Sie wie folgt:
Hotline: 06102/308500
erreichbar von Mo - Fr (10-18 Uhr)
E-Mail: info@aerogreen.com